Datenbank einbinden

Videos von HomepageHelfer und Diskussionen dazu.

Moderatoren: goefi-chiangmai, Jasko

Benutzeravatar
ReyMisterio
Grosser Webmaster
Grosser Webmaster
Beiträge: 530
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:10
Mein Vorname: Rey
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Datenbank einbinden

Beitragvon ReyMisterio » So 1. Mär 2015, 18:11

Hallo miteinander :X ,

habe vor kurzem eine Datenbank erstellt und wüsste gerne, wie man diese in die Homepage einbaut.

Mit freundlichen Grüßen
Jens


Lachanfälle garantiert: http://suppentee.npage.de :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3130
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Datenbank einbinden

Beitragvon Jasko » So 1. Mär 2015, 18:39

Hallo Jens,

Eine Datenbank bindet man meistens mit hilfe von php-Scripten in die eigene Homepage ein. Es geht auch mir Ruby, Python und anderen Programmiersprachen, aber der Standardweg ist über php. Mit HTML geht das ganze leider nicht, also auf nPage Seiten wird man keine eigene Datenbank einbinden können.

Desweiteren muss die Datenbank auf einem Server sein damit sie Permanent von der Homepage ereicht werden kann.

MfG

Benutzeravatar
ReyMisterio
Grosser Webmaster
Grosser Webmaster
Beiträge: 530
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:10
Mein Vorname: Rey
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Datenbank einbinden

Beitragvon ReyMisterio » So 1. Mär 2015, 18:44

Danke für den Tipp! Dauert das eigentlich lange die Datenbank einzubinden? Habe das noch nicht gemacht.

Gruß Jens
Lachanfälle garantiert: http://suppentee.npage.de :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3130
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Datenbank einbinden

Beitragvon Jasko » So 1. Mär 2015, 18:54

Es kommt immer darauf an was du machen möchtest.

Das eigentliche einbinden der Datenbank ist in 1-3 Zeilen Code eingebunden.

Code: Alles auswählen

<?php
$verbindung = mysqli_connect("Server_URL", "Benutzername", "Passwort", "Datenbankname");
?>


oder mit Fehler überprüfung:

Code: Alles auswählen

<?php
$verbindung = mysqli_connect("Server_URL", "Benutzername", "Passwort", "Datenbankname");
if(!$verbindung)
{
  exit("Verbindungsfehler: ".mysqli_connect_error());
}
?>


Das einbinden ist aber nur die halbe Arbeit. Der zweite Teil ist das auslesen der Datenbank und das zeigen auf der webseite.

Je nach dem was du ausliest und wie du es darstellen willst kann das einfacher oder komplizierter sein.

Benutzeravatar
ReyMisterio
Grosser Webmaster
Grosser Webmaster
Beiträge: 530
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:10
Mein Vorname: Rey
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Datenbank einbinden

Beitragvon ReyMisterio » So 1. Mär 2015, 19:16

Also ich habe jetzt einfach auf baseportal.de eine ganze Liste mit Excel erstellt und dann eingefügt. Braucht man dafür auch andere Programme um die Datenbank auf die Homepage einzubauen? Habe mal was von phpmyadmin und xampp gehört, aber braucht die beiden Programme unbedingt?

Gruß Jens
Lachanfälle garantiert: http://suppentee.npage.de :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3130
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Datenbank einbinden

Beitragvon Jasko » So 1. Mär 2015, 19:29

Nun ich habe mit dem Tool von baseportal.de noch nicht gearbeitet daher weiß ich nicht wie genau man vorgeht bei diesem Angebot.

Zu XAMPP kann ich was sagen. Das ist ein kostenloses Programm das einen Server auf dem eigenen Computer Simuliert. Phpmyadmin ist ein kostenloses tool mit Grafischer Oberfläche das einem hilft die Datenbanken auf einem Server zu bearbeiten, zu erstellen und zu löschen. Phpmyadmin ist innerhalb von XAMPP schon eingebunden, also wenn du XAMPP installierst wirst auch phpmyadmin drauf bekommen.

Ich würde dir diese Tools empfehlen den mit ihnen kann man auf dem eigenen Rechner ein wenig den umgang mit Datenbanken und php üben ohne gleich online zu gehen. Hier ein Video zum installieren von XAMPP:

[youtube640x360]-YmFUdCt1Ts[/youtube640x360]

Benutzeravatar
awardfan
Erfahrener Webmaster
Erfahrener Webmaster
Beiträge: 365
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 13:50
Mein Vorname: BPG
Kontaktdaten:

Re: Datenbank einbinden

Beitragvon awardfan » So 1. Mär 2015, 20:09

Noch einige Anmerkungen zum Thema Datenbank. Es gibt verschiedene Datenbank-"Formate". Man kann z.B. eine Excel-Tabelle als Datenbank aufbauen. Eine andere Möglichkeit der Arbeit mit Datenbanken auf dem PC ist das Programm Access.
Für die Verwendung im Internet taugen beide nicht viel.
Im Internet werden überwiegend MySQL-Datenbanken verwendet. Das bereits erwähnte phpMyAdmin verwaltet solche MySQL-Datenbanken. Websapce-Anbieter, die auf einem Baukastensystem basieren wie z.B. nPage bieten solche Datenbanken nicht an, bei vielen anderen Webspace Anbietern gehören solche Datenbanken aber zum Standardangebot.
Das sind in erster Linie Webspace Anbieter, bei denen man etwas bezahlt. Es gibt aber auch Anbieter, die so etwas kostenlos möglich machen, einer davon ist ms5.eu.
Es gibt noch eine Reihe solcher Anbieter, einen Überblick kannst du dir in diesem Blog http://freehost-profi.de/ verschaffen.
Ansonsten ist aber das hier schon erwähnte XAMPP ein guter Einstieg um sich mit dieser Materie vertraut zu machen.


Zurück zu „PHP Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste