Windows 10 bald gratis

Hier könnt ihr über Computerprobleme & Programme diskutieren

Moderator: Jasko

Benutzeravatar
npage-user
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1240
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 08:53
Mein Vorname: Michael
Wohnort: Haßloch
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon npage-user » Di 18. Aug 2015, 09:42

Watsing hat geschrieben:Meine Begeisterung über Win 10 ist bereits wieder auf dem Nullpunkt!

Heute den Rechner gestartet, danach kam die Meldung: "Schwerwiegender Fehler" Das Menu "Start" und Cortana funktioniert nicht mehr. Wir bemühen uns, das Problem bis zur nächsten Anmeldung zu beheben. :x :twisted:

Eine Lösung fand ich bei: http://answers.microsoft.com/de-de/wind ... c67?auth=1

Ich hoffe dass nicht noch mehr Fehler auftauchen!


Dieses Problem hatte ich jetzt auch schon mehrmals seit dem Umstieg auf Windows 10. Hab dann aber auch diese einfache Lösung gefunden: http://washilftgegen.co/windows-10-schwerwiegender-fehler-menue-start-und-cortana-funktioniert-nicht/.

---------------------------------------
Strg + Alt + Entf gleichzeitig drücken
Shift gedrückt halten + Klick auf Power-Symbol (ganz rechts unten) und anschließend auf "Herunterfahren"
--------------------------------------

Hilft dann auch jedes Mal, aber der Fehler tritt bei mir alle paar Tage auf, ist seit dem Umstieg Ende Juli bestimmt schon 3-mal passiert. Es muss doch eine dauerhafte Lösung dafür geben ... :?



Benutzeravatar
Watsing
Webmaster Alt Meister
Webmaster Alt Meister
Beiträge: 1119
Registriert: So 5. Mai 2013, 08:21
Mein Vorname: Olav
Wohnort: Watsing / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon Watsing » Di 18. Aug 2015, 11:27

Ich hatte zum Glück seither keine Probleme mehr mit WIN 10 ! :D

Aber man sollte sich ja nicht zu früh freuen. :)

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 878
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon sansiro » Mi 19. Aug 2015, 08:43

Es geht in den "3.Tag mit WIN10" und bisher läuft alles einwandfrei.

Benutzeravatar
thaileben
Moderator
Moderator
Beiträge: 6751
Registriert: So 26. Sep 2010, 03:47
Mein Vorname: Jürg
Wohnort: nahe Ubon Ratchathani / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon thaileben » Mi 19. Aug 2015, 10:08

bin nun seit ca. 10 tagen mit dem 10er unterwegs und bei mir klappte alles von anfang an reibungslos. 8-)
Ich finde mich auch gut zurecht :o
ich hoffe das es so bleibt.

habe im urlaub jemanden getroffen der von win7 hoch ist auch er hatte probs wie beim kollegen von mir erwähnt
anscheinend macht es wirklich einen grossen unterschied.

Die semper videos https://www.youtube.com/results?search_ ... windows+10 wie von Jasko angesprochen sind wirklich gut

Jürg :X

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 878
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon sansiro » Mi 19. Aug 2015, 16:17

Für alle bei denen Win10 läuft ist es sicherlich wichtig, sich eine Win10 Setup ISO-Datei oder Stick anzufertigen für den Fall der Fälle,
sollte man WIN10 später nochmal neu auf dem PC installieren müssen.

1. Mit dem Program " MediaCreationToolx64 oder Toolx32" sich das entsprechende WIN10 herunterladen und die entsprechende ISO-Datei auf eine DVD brennen
oder einen Stick speichern. Speicherbedarf ca.3,14 GB.

2. Mit dem Program" Magical Jelly Bean Keyfinder" den aktuellen Produktkey der aktuell installierten WIN10 Version auslesen und notieren.

3.Fertig

Benutzeravatar
lissymelly
Erfahrener Forengänger
Erfahrener Forengänger
Beiträge: 64
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 15:52
Mein Vorname: Elisabeth
Wohnort: HAMELN
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon lissymelly » So 23. Aug 2015, 06:15

guten Morgen
Ich habe Windows 10 jetzt seit einer Woche drauf, so
ganz läuft es noch nicht, es muss noch einiges anders eingestellt werden,
Wenn mein Pc richtig läuft bin ich mit Windows 10 zufrieden.

Benutzeravatar
thaileben
Moderator
Moderator
Beiträge: 6751
Registriert: So 26. Sep 2010, 03:47
Mein Vorname: Jürg
Wohnort: nahe Ubon Ratchathani / Thailand
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon thaileben » So 23. Aug 2015, 13:48

etwas macht mir schon kopfzerbrechen :roll:
Habe über alfahosting eine mail erstellt (habe da ja soviel gratis dabei)

Ich kriege es einfach nicht hin das ich diese über die mail app win 10 verbinden kann :u25

die anderen Konten .gmail und .hotmail sowie unsere spezielle von uns .org
sind ja auch da drin die habe ich damals noch mit win 8.1 gemacht und hat es auch gleich so übernommen.

wenn ich es mit meinem hotmail konto verbinde sehe ich es,(outlook), die testmails kommen an.
wenn ich auf den test antworte ist der absender dann .hotmail und nicht meine admin(ät)thaileben.net

mano welch graus :x :x :E

Jürg :u26

Benutzeravatar
sansiro
Webmaster Meister
Webmaster Meister
Beiträge: 878
Registriert: Do 20. Okt 2011, 21:40
Mein Vorname: Peter

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon sansiro » Sa 29. Aug 2015, 12:50


Benutzeravatar
Edel
Foren Anfänger
Foren Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: So 21. Dez 2014, 08:58
Mein Vorname: Edeltrud

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon Edel » Sa 19. Sep 2015, 18:55

npage-user hat geschrieben:
Strg + Alt + Entf gleichzeitig drücken
Shift gedrückt halten + Klick auf Power-Symbol (ganz rechts unten) und anschließend auf "Herunterfahren"


Könnte mr bitte jemand kurz behilflich sein und erklären, wo genau ich dieses "Power-Symbol" finde?

Ich muss den Trick nämlich jetzt leider auch versuchen, mein Laoptop mit Windows 10 meldet auch diesen schwerwiegneden Fehler.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe :)

Benutzeravatar
Jasko
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3125
Registriert: Di 21. Feb 2012, 06:59
Mein Vorname: Herr Jasmin ;)
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Windows 10 bald gratis

Beitragvon Jasko » Sa 19. Sep 2015, 19:03

Mein Tipp:

Öffne die suche tipe dort ein: cmd.exe und Starte diese, also die Eingabeaufforderung

dort tippt man ein:

Code: Alles auswählen

shutdown -r


drückt auf Enter und wartet paar sekunden, dann wird der Rechner neu gestartet und es sollte kein Probleme mehr gegben.

LG


Zurück zu „Computer Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast